Startseite » Technik » Produkte »

Transportsystem: B&R bietet neue Montagevariante für Supertrak

Transportsystem
B&R bietet neue Montagevariante für Supertrak

Anzeige
Das Track-System Supertrak von B&R steht nun auch in einer vertikalen Montagevariante zur Verfügung. Dadurch lässt sich das Verhältnis von Durchsatz zu Stellfläche optimieren und die Traglast der Shuttles werde maßgeblich gesteigert.

Die Leistungselektronik des Supertrak wurde neu positioniert und ist dadurch auch in der vertikalen Ausrichtung einfach von vorne zugänglich. Die Montage des Systems lässt sich so ohne Aufwand bewerkstelligen. Um zudem die Stabilität in der vertikalen Montagevariante zu garantieren, wurden die mechanischen Verbindungselemente zwischen den einzelnen Segmenten verstärkt. Das erhöht die Steifigkeit der Komponenten und bietet ein Maximum an Stabilität. Das Track-System ist so auch in der vertikalen Ausrichtung sehr zuverlässig.

Mit den frei positionierbaren Shuttles lassen sich zum Beispiel unterschiedlich große Produkte einfach gruppieren. So können unter anderem verschiedene Getränke oder verpackte Waren in einem Paket zusammengefasst werden. Mit Supertrak in der vertikalen Ausrichtung lässt sich dieser Vorgang auf rund der Hälfte der Stellfläche umsetzen. Der Durchsatz pro Quadratmeter Stellfläche erhöht sich signifikant.

Das Transportsystem ermöglicht laut Anbieter moderne Fertigungskonzepte, mit denen jede beliebige Losgröße flexibel und wirtschaftlich hergestellt werden kann. Es wurde insbesondere für den 24/7-Betrieb in rauen Industrieumgebungen entwickelt. Segmente und Shuttles lassen sich einzeln tauschen – der Track muss nicht zerlegt werden. Stillstände aufgrund von mechanischer Umstellung entfallen ganz oder weitgehend.

Keine Schnittstellen dank OPC UA over TSN

Das Produktportfolio von B&R spricht laut Anbieter als eines der ersten auf dem Markt OPC UA over TSN. Durch den gemeinsamen Kommunikationsstandard lassen sich Komponenten von verschiedenen Herstellern miteinander kombinieren, Maschinenbauer sind nicht mehr an einen Hersteller gebunden. Die Vision einer schnittstellenfreien Kommunikation vom Sensor bis zur Cloud wird damit Realität.

Kontakt

B&R Industrie-Elektronik GmbH

Norsk-Data-Straße 3

61352 Bad Homburg

Tel.: +49617240190

www.br-automation.com



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 15
Ausgabe
15.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de