Startseite » Technik » Produkte »

Daten und Programme sind lückenlos dokumentierbar

Schweißstromquelle
Daten und Programme sind lückenlos dokumentierbar

171107_Orbitalum_Tools.jpg
Bild: Hersteller

Die intelligente Stromquelle Orbimat 80 SW von Orbitalum Tools ermöglicht eine digitale Vernetzung von Mensch und Maschine. Dadurch verbindet sich der orbitale Schweißprozess mit moderner Informations- und Kommunikationstechnik und sorgt für beste Schweißergebnisse, hohe Wirtschaftlichkeit und nachhaltiges Qualitätsmanagement. Über die integrierte LAN- und WLAN-Schnittstelle kann das Gerät ins Kundennetzwerk eingebunden werden: Der gesamte Schweißprozess kann unmittelbar nachverfolgt werden, da Anwender, Arbeitsvorbereiter und Qualitätssicherer jederzeit Zugriff auf Projekte und Daten haben. Daten und Programme jeder einzelnen Schweißung sind lückenlos dokumentierbar, können analysiert, übernommen oder optimiert werden.



Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 9
Ausgabe
9.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de