Euroblech 2018: Schweißsysteme

Digitalisiert und vernetzt

Cloos01.jpg
Bild: Hersteller
Anzeige

In Hannover stellt Cloos Neuheiten rund um das manuelle und automatisierte Schweißen vor (Halle 13, Stand E49). Im Fokus stehen aber Vernetzung und Digitalisierung: Das Spektrum reicht von einfachen Systemen bis hin zu komplex verketteten Schweißanlagen mit automatischer Bauteilidentifizierung, Be- und Entladung. Erstmals zeigt Cloos das „neue Gateway“, bestehend aus diversen Software-Modulen, mit dem der Kunde die Daten nach Bedarf managen kann. Als weitere Software für die vernetzte Fertigung werden der Qineo Data Manager, das Process Data Monitoring und RoboPlan gezeigt. Hinzu kommen das neue Betriebssystem Qirox Operating System (QOS) mit Qirox Technology Interface (QTI) und Bediensoftware Qirox QWP.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 13
Ausgabe
13.2019
LESEN
ABO

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter


Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de