Startseite » Technik » Produkte »

Ein CC-Link- und Eco-Koppler ergänzen u-remote-Portfolio von Weidmüller

Feldbuskoppler
Ein CC-Link- und Eco-Koppler ergänzen u-remote-Portfolio von Weidmüller

UR20_CCLink_Koppler.jpg
Bild: Weidmüller
Anzeige

Integrierter Webserver

Mit dem integrierten Webserver lassen sich die Koppler besonders schnell und komfortabel konfigurieren. Er ermöglicht sektionsweise Inbetriebnahmen bereits vor der Maschinenkommissionierung und erleichtert Wartungsarbeiten, heißt es: So lassen sich viele Informationen über den Anlagenzustand online abrufen. Das beschleunigt die Fehlersuche und reduziert Maschinenstillstände. Auch Firmware-up- und -downgrades sind möglich.

Zwei separate 10-A-Strompfade

Ein weiteres Feature ist die Spannungsversorgung der I/O-Module. Hierfür stehen zwei separate, belastbare 10-A-Strompfade für die 24-V-DC-Versorgung zur Verfügung. Damit bieten die Koppler auch bei einer Maximalbelegung mit 64 Modulen Energiereserven, wobei zusätzliches Energie-Einspeisen oft nur für die Output-Pfade notwendig ist.

Für die Leistungsauffrischung des Eingangs- sowie Ausgangsstrompfades stehen Power-Feed-Module zur Verfügung. Diese speisen weitere 10 A, überwacht durch die Spannungsdiagnoseanzeige, in dem entsprechenden Eingangs- oder Ausgangspfad. Diese Flexibilität bei der Spannungsversorgung erleichtere die Planung, reduziere den Installationsaufwand und spare Platz im Schaltschrank.

Eco-Koppler

Kontakt:
Weidmüller Interface GmbH & Co. KG
Klingenbergstraße 26
32758 Detmold
www.weidmueller.de

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 11
Ausgabe
11.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de