Feldbus Für alle Netzwerke geeignet

Feldbus

Für alle Netzwerke geeignet

180725_SMC_XL.jpg
Bei der Ex-Serie werden neben Ethernet-basierten Protokollen alle gängigen Protokolle wie Profibus/Profinet, CC-Link oder Powerlink, ebenso wie IO-Link unterstützt. Bild: SMC
Anzeige
Die Lösungen von SMC sind anpassungsfähig: Werden Maschinen integriert oder aktualisiert, ist bei den Ventilinseln nur ein Austausch der Feldbusanschaltungen erforderlich, da alle Module den gleichen Anschlussflansch besitzen.

SMC rüstet die Feldbussysteme und Gateway-Units der Ex-Serie mit zahlreichen Feldbusprotokollen aus. Neben den Ethernet-basierten Protokollen wie Profinet, Ethercat und Powerlink unterstützen die Geräte auch Protokolle wie Profibus, Devicenet, CC-Link sowie die Sensor-/Aktor-Anbindung IO-Link. In die Kommunikationsplattform EX600 wurde zuletzt ein IO-Link Master integriert (V1.1). Dank des modularen Aufbaus lassen sich bis zu vier Master in eine EX600-Plattform mit Profinet-Schnittstelle verblocken. Angeschlossene IO-Link Devices lassen sich dann bei laufendem Betrieb parametrieren. Je zwei Ethernet-Anschlüsse bieten die Dual-Port-Feldbussysteme des Typs EX600-SEN3/4.

Alle, die Schweißzangen oder Greifer häufig wechseln müssen oder in kinetisch anspruchsvollen Anwendungen arbeiten, können mit der Serie EX600-W bis zu 127 Slaves drahtlos innerhalb von nur 0,25 s anbinden. Und das vollautomatisch, über eine Entfernung von 10 m, sodass sich die Serie auch für große Automationsanlagen eignet. In diesen Anwendungen sind im 2,4-GHz-Frequenzbereich Störfrequenzen nicht zu befürchten. Zudem ist die Bewegungsfreiheit von Rotationstischen und Roboterarmen ohne störende Kabelstränge um ein Vielfaches besser.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 7
Ausgabe
7.2019
LESEN
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de