Startseite » Technik » Produkte »

Größerer Messbereich und höhere Empfindlichkeit

Wegsensoren
Größerer Messbereich und höhere Empfindlichkeit

170508_Micro-Epsilon401.jpg
Bild: Hersteller
Anzeige

Die magneto-induktiven Wegsensoren der Baureihe Mainsensor von Micro-Epsilon zeichnen sich durch ihre robuste Bauform und moderne Sensortechnologie aus. Sie verfügen über einen wesentlich größeren Messbereich als herkömmliche Magnetfeld-Sensoren, und verglichen mit induktiven Sensoren bietet das magneto-induktive Messsystem eine höhere Empfindlichkeit und ein lineares Ausgangssignal. Die Serie MDS-40-D18-SA ist in ein Edelstahlgehäuse integriert und wurde für Anwendungen im Hydraulikzylinder mittels Klemmbefestigung konzipiert. Die Serie MDS-35-M12-SA-HT eignet sich für erhöhte Umgebungstemperaturen bis 250 °C. Diese Sensoren sind mit integriertem Kabel oder mit Stecker verfügbar.

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 11
Ausgabe
11.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de