Startseite » Technik » Produkte »

HMS Networks bringt IoT-Anbindungslösung auf den Markt

IoT-Lösung
HMS Networks bringt IoT-Anbindungslösung auf den Markt

Anybus_wireless_bolt_HMS_Industrial_Networks.jpg
Bild: HMS Industrial Networks
Anzeige

Transparente Kommunikation

Der Wireless Bolt IoT wird per Ethernet mit dem Feldgerät verbunden. Die Konfiguration erfolgt im integrierten Webserver oder durch Senden von REST-Befehlen über den Ethernet-Port. Nach der Konfiguration überträgt der Wireless Bolt IoT die Daten vom entfernten Standort mithilfe von TCP/UDP-basierten Protokollen transparent über die mobilfunkbasierte Internetverbindung. Power over Ethernet (PoE) wird unterstützt, die Spannungsversorgung kann aber auch über separate Schraubklemmen erfolgen.

Stromsparende Lösung für batteriebetriebene Anwendungen

Die Lösung eignet sich insbesondere für batteriebetriebene Anwendungen ohne Anbindung ans Stromnetz wie zum Beispiel elektrische Verkehrsschilder, Verkehrsmesssysteme oder Stationen für die Wasserstandsmessung. Der „Low Power Mode“ sorgt dafür, dass der Wireless Bolt IoT immer dann in einen Energiesparmodus geht, wenn keine Datenübertragung stattfindet. Dadurch kann die Größe der Batterie auf ein Minimum reduziert werden.

Kontakt:
HMS Industrial Networks GmbH
Emmy-Noether-Str. 17
76131 Karlsruhe
www.hms-networks.de

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 11
Ausgabe
11.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de