Ventilsensoren

Individuelle Varianten in gekapselter Ausführung

180411_Inelta.jpg
Bild: Hersteller
Anzeige

Inelta bietet seine Ventilsensoren für Hydrauliksysteme als kundenspezifische Varianten an. Standard- und individuelle Baureihen werden als gekapselte, einschraubfertige Systeme bestehend aus LVDT-Sensor (Linear Variable Differential Transformer), Druckrohr und Kernverlängerung geliefert. Typabhängig verfügen die Ventilsensoren über Messwege von 1,2 bis 36 mm und eine Druckfestigkeit bis 400 bar. Die Ausgabe der Messwerte erfolgt optional als 4…20-mA- oder 0…10-V-Normsignal. Bei den LVDT-Sensoren befindet sich ein Weicheisenkern in einem hohlen Spulenkörper, der von präzise und symmetrisch gewickelten Spulen ummantelt ist. Wird der Eisenkern bewegt, kommt es zu einer proportionalen Änderung der Spuleninduktivität. Das Messprinzip eignet sich zur Messung kleinster Wegdifferenzen, wobei die Hysteresefreiheit eine hochgenaue Reglung ermöglicht.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 16
Ausgabe
16.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de