Startseite » Technik » Produkte »

Kältemaschine von Efficient Energy kühlt natürlich mit Wasser

Effiziente Industriekühlung
Kältemaschine von Efficient Energy kühlt natürlich mit Wasser

echiller-kaltwassersatz-kaeltemaschine.jpg
Bild: Efficient Energy
Anzeige

Der eChiller von Efficient Energy setzt auf Wasser (R718) als natürliches Kältemittel. Damit bietet das Unternehmen laut eigenen Aussagen die einzige serienmäßig verfügbare Kältemaschine. Die Technologie basiert auf der Direktverdampfung, der Verdichtung, der Kondensation und der Entspannung von Wasserdampf in einem geschlossenen Kreislauf. Dieser Prozess findet anforderungsbezogen in einem Vakuum bei niedrigen Drücken zwischen 10 und 100 mbar und damit in einem Temperaturbereich von circa 5° C und 45° C statt. Der modulare Aufbau des Systems erlaubt es, durch eine Verschaltung der Kältemodule in Abhängigkeit von sowohl der inneren Wärmelast als auch der Außentemperatur nur die Anlagenteile zu betreiben, die notwendig sind, um den jeweils geforderten Temperaturhub zu erzeugen. Die Übergänge reichen vom zweistufigen Volllastbetrieb über einstufigen Betrieb bis zum reinen Freikühlbetrieb. Doch anders als bei herkömmlichen Kältesystemen mit „Free Cooling“ setzt die interne passive Kühlung des eChillers bereits bei minimal niedrigeren Außentemperaturen ein als die Kaltwassereintrittstemperatur. Die realisierbaren Kaltwassertemperaturen beginnen bei etwa 10° C. Systembedingt möglich und besonders wirtschaftlich seien Kaltwassertemperaturen von 22° C und höher, die herkömmliche Kältemaschinen nicht bedienen können. Der eChiller 2-35 erreicht dann eine Kälteleistung von 35 kW. Das Gerät eignet sich für die kontinuierliche Industrieprozesskühlung sowie zur Kühlung von Server- und Schalträumen und in der technischen Gebäudeausrüstung.

Kontakt:

Efficient Energy GmbH
Hans-Riedl-Str. 5
85622 Feldkirchen
Tel.: +4989693369–500
www.efficient-energy.de

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 14
Ausgabe
14.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de