Startseite » Technik » Produkte »

Manuell und automatisiert

EMO 2019: Entgraten
Manuell und automatisiert

rausch-Gratomat_200_Basic.jpg
Bild: Hersteller

Die Maschinenfabrik Rausch (Halle 26, Stand B100) hat auf Nachfrage mehrerer Kunden den Gratomaten GR 200 Basic entwickelt. Die Anlage wird manuell beladen und ist wahlweise mit einer oder zwei Fräs-Anfas-Einheiten ausgestattet. Ein 100-mm-Zahnrad sei laut Hersteller in rund 25 s entgratet. Als Werkstückantrieb kommt ein Servo-Getriebemotor zum Einsatz, der über eine SPS programmiert wird, die Spindeln werden pneumatisch angetrieben. Außerdem zeigt man Räumtechnik, ein aktuelles Projekt ist die vollautomatisierte Anlage zum Räumen von Antriebselementen für Kfz-Antriebe: Die hülsenförmigen Komponenten werden zunächst vereinzelt, ein Roboter führt sie dann der Räumeinheit zu, wo sie automatisch gehalten und mit einer Innenverzahnung versehen werden. Auch das Entnehmen der bearbeiteten Teile erfolgt robotergestützt.



Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de