Startseite » Themen » GrindTec »

Mit Lasertechnik wird Vollmer zum Fullliner

Messe Grindtec 2020: Schärftechnik
Mit Lasertechnik wird Vollmer zum Fullliner

Neu_Gesamtansicht_VLaser270.jpg
Die VLaser 270 vervollständigt das Angebot von Vollmer. Ziel ist es, Technologie-unabhängig zu beraten und Kunden jenes Verfahren anzubieten, das zur Anforderung passt. Bild: Vollmer
Anzeige
Über die drei Disziplinen Schleifen, Erodieren und Lasern baut Vollmer sein Portfolio für die Bearbeitung von Rotationswerkzeugen weiter aus. Das Trio komplett macht die Lasertechnologie.

Jüngste Innovation aus dem Hause Vollmer (Halle 1, Stand 1006/1027) ist die VLaser 270. Das Herzstück der Maschine ist eine feste Laserstrahlführung mit innovativer Maschinenkinematik. Die fünf Achsen sind so zueinander angeordnet, dass die Bearbeitung des Werkzeugs stets im Drehpunkt erfolgt. Dadurch ist es möglich, Werkzeuge mit minimaler Achsbewegung zu bearbeiten und eine stabile Prozessführung zu gewährleisten. Gleichzeitig ermöglicht die kinematische Kette eine hohe Bahngenauigkeit, was sich positiv auf die Präzision und Qualität der Werkzeuge auswirkt.

Optional kann die VLaser 270 mit einer Gegenspitze ausgestattet werden, um eine hohe Rundlauftoleranz zu erzielen. Die kompakte Maschine lässt sich zudem mit der Automatisierung HC 4 kombinieren, die auch bei anderen Vollmer-Maschinen zum Einsatz kommt. Dabei handelt es sich um ein kompaktes Kettenmagazin, das bis zu 158 Schaftwerkstücke aufnehmen kann.

Aus den Bereichen Erodieren und Schleifen zeigt Vollmer rund ein Dutzend Schärfmaschinen samt Automatisierungslösung. Zu den Exponaten gehören die Draht- und Scheibenerodiermaschinen VPulse 500 und QXD 250 sowie Kombimaschine VHybrid 360. Ebenfalls vertreten ist Tochter Loroch, unter anderem mit der CNC-Schärfmaschine PowerStar 850.

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 8
Ausgabe
8.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de