Startseite » Technik » Produkte »

Ohne Reflexe

Vakuum-Beschichtung
Ohne Reflexe

ceramoptec.jpg
Bild: Hersteller

Ceramoptec erweitert sein Portfolio um Antireflexbeschichtungen für die Endflächen von optischen Fasern und Faserbündeln. In einer Vakuum-Beschichtungsanlage am Produktionsstandort in Livani, Lettland, werden entspiegelnde Beschichtungen aus Siliziumdioxid (SiO2), Aluminium(III)-oxid (Al2O3) und Hafniumdioxid (HfO2) sowie anderen Oxidverbindungen realisiert. Die Schichten werden via Gasphasenabscheidung erzeugt und senken die Reflexionsverluste von Faserkern und Fasermantel von üblicherweise 7 bis 8 % auf unter 0,1 %. Die Antireflexbeschichtungen sind für Lichtwellen-Übertragungsbereiche von UV-C bis zu nahem Infrarotlicht (NIR) verfügbar. Eine typische Anwendung stellen zum Beispiel Beschichtungen für die optimierte Transmission von 266 nm UV-C-Licht dar.

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 7
Ausgabe
7.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de