Startseite » Technik » Produkte »

Richard Wöhr: Neue Aluminiumgehäuse mit vielen Optionen

Als Standard oder im Corporate Design
Richard Wöhr: Neue Aluminiumgehäuse mit vielen Optionen

Richard Wöhr: Neue Aluminiumgehäuse mit vielen Optionen
Vorbereitete Aluminium-Gehäuse für die einfache Montage der Elektronik. Bild: Richard Wöhr

Ab sofort steht die neue Serie Alu-Optima DS von Richard Wöhr zur Verfügung. Die Aluminiumgehäuse lassen sich kundenspezifisch bearbeiten, mehrfarbig lackieren oder pulverbeschichten, bedrucken und beschriften. Mithilfe farbiger Design-Streifen, die auch Schriftzüge und Logos beinhalten können, erhält das Gehäuse eine an die Corporate Identity des Anwenders angepasste Optik.

Aluminiumgehäuse in vier Standardausführungen

Es stehen standardmäßig folgende Gehäuse-Versionen zur Verfügung: Standard, Standard mit Wandlaschen, mit P4 Dichtung für einen besseren IP-Schutzgrad (IP67) und mit P4 Dichtung und Wandlaschen. Durch das Grundprinzip eines Stranggussprofils ist die Länge der Gehäuse beliebig wählbar (bis zu 3 m Länge). Die Gehäuse Versionen können mit folgenden Profilmaßen realisiert werden, B x H: 100 x 35 mm; 100 x 50 mm und 160 x 50 mm. In Abhängigkeit von benötigten Mengen sind auch andere Abmessungen möglich.

Einfache Montage der Elektronik

Bei der Alu-Optima-Serie steht laut Anbieter das Grundkonzept intelligent vorbereiteter Aluminium-Gehäuse im Vordergrund, insbesondere für eine einfache Montage der Elektronik in das Gehäuse – vor allem für Komponenten (z.B. Stecker), die Durchbrüche voraussetzen.

Das nach oben offene U-Profil ist in verschiedenen Größen erhältlich und bietet Innenrippen zum Einschieben von Leiterplatten zudem gibt es Kanäle um Gewindestreifen einzuführen. Die Alu-Deckplatte lässt sich zur einfacheren Montage sämtlicher Komponenten (LCD, Folientastatur, Leiterplatte, etc.) von oben anbringen. Mit dem Verschließen der beiden Stirnseitendeckel ist die Deckplatte fixiert.

Das Dichtungssystem entspricht den IP-Schutzvorgaben und ermöglicht somit auch den Einsatz des Gehäuses in rauer Umgebung. (kf)



Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2023
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de