Startseite » Technik » Produkte »

Schnittstellen sind auf der Rückseite

Steckverbinder
Schnittstellen sind auf der Rückseite

190910_Harting_XL.jpg
Die Han-Steckverbinder erlauben die rückseitige Montage von Schnittstellen in Schaltschränken. Alle Arbeiten können aus dem Schaltschrank heraus durchgeführt werden. Bild: Harting
Anzeige
Die Han-Industriesteckverbinder von Harting ermöglichen die rückseitige Montage von Schnittstellen in Schaltschränken für Windenergieanlagen (WEA). So können Arbeitsschritte aus dem Schaltschrank heraus erfolgen.

Bei den Han-Industriesteckverbindern von Harting können viele Installationsschritte in die Konfektionierung vorverlagert werden, wodurch teure Arbeitsstunden von Technikern eingespart werden. Die Option der rückwärtigen Montage steht sowohl für Han B Metall- als auch für Han B Kunststoffgehäuse zur Verfügung.

Der kompakte Steckverbinder Baureihe Han 1A besteht aus Hochleistungskunststoff, ist leicht und beansprucht nur wenig Bauraum. Er eignet sich für IP20-Verbindungen in Schaltschränken ebenso wie für Outdoor-Anforderungen, denn in geschlossenem Zustand erreicht er die Schutzklasse IP65. Aufgrund seiner Modularität und einer Vielzahl unterschiedlicher Einsätze eignet er sich insbesondere für Sensoren, kleine Antriebe und Beleuchtung.

Um eine störungsfreie und schnelle Datenübertragung zu gewährleisten, präsentiert der Hersteller den faseroptischen Drehüberträger für Lichtwellen mit bidirektionaler Datenübertragung. Dieser erfüllt die Anforderungen eines noch schnelleren Austausches großer Datenvolumina zwischen der Gondel und der sich drehenden Nabe, heißt es.

Das verschleiß- und wartungsfreie System bietet eine durchgängige optische LWL-Vernetzung der gesamten Anlage – vom Turmboden über die Gondel bis in die Nabe.

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 25
Ausgabe
25.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de