Selber fahren

Produkte

Selber fahren

Female_forklift_truck_driver_in_an_industrial_area._A_woman_sitting_in_the_fork_lift_outside_a_warehouse.
Bild: Halfpoint/Fotolia
Anzeige
Wer das Lenkrad lieber selbst in die Hand nimmt, kann im Rahmen der Messe zahlreiche Fahrzeuge zur Probe fahren. Insgesamt 36 Elektrofahrzeuge und ebenso viele mit konventionellem Antrieb stehen auf dem Messegelände bereit. Anmeldung ist erwünscht, Führerschein Pflicht.

Die 36 Elektrofahrzeuge teilen sich auf in 23 leichte und 13 schwere Nutzfahrzeuge. Rund 20 Unternehmen beteiligen sich an der Aktion – darunter
Daimler, Iveco Magirus, MAN, Nissan und Renault. Zudem stellen Zulieferer wie Voith, BPW Bergische Achsen und ZF
Friedrichshafen ihre neuesten Entwicklungen und Innovationen in speziell ausgestatteten Testfahrzeugen vor. Krone,
Libner, Sevic Systems, SAIC
Mobility Europe und Start-ups wie Urban Arrow und Street-Scooter zeigen ihre Lösungen für die letzte Meile: Lastenräder und Minitransporter mit Elektroantrieb laden zum Auf- bzw. Einsteigen ein. Der Startpunkt der Teststrecke für Elektro-
modelle liegt im südlichen
Bereich des CC-Freigeländes, auf dem Platz der Nationen und westlich von Halle 9.

Berufskraftfahrer und Flottenmanager können die konventionellen Modelle im realen Stadtverkehr ausprobieren. Während der Probefahrt steht ein fachkundiger Beifahrer für Fragen zur Seite. Und wer schon den nächsten Urlaub plant, kann bei Van Hool Bus and Coach drei Touring Cars ausprobieren. Die Testfahrten für die konventionellen Modelle starten auf dem Freigelände westlich von
Halle 27, gleich neben dem Eingang West 1. Die Probefahrten finden an allen Messetagen statt und sind für IAA-Besucher
kostenlos, erfordern aber den
jeweiligen Führerschein.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 26
Ausgabe
26.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de