Startseite » Technik » Produkte »

SMC: Mit diesem Magnetgreifer packen Cobots fest zu

Handling
SMC: Mit diesem Magnetgreifer packen Cobots fest zu

SMC_Magnetgreifer.jpg
Der Magnetgreifer für Cobots bietet auch ohne Strom- oder Luftversorgung eine Haltekraft von bis zu 200 N. Bild: SMC Deutschland

SMC hat sein Magnetgreifer-Portfolio mit einer neuen Serie speziell für Cobots erweitert. Unter anderem ist das Plug-&-Play-System für die Serie TM von Omron und Techman Robot verfügbar (kompatibel mit TM5, TM12, TM14): Der Magnetgreifer MHM X7400A-TM erreicht laut Anbieter gegenüber vielen Vergleichsprodukten eine höhere Haltekraft von bis zu 200 N (Ø 25, Werkzeugdicke 6 mm) und eignet sich für den Einsatz bei Anwendungsfällen, in denen Vakuumsauger-Einheiten nicht verwendbar sind., denn er kann Werkstücke mit verschiedenen Geometrien aufnehmen. Dank Magnetkraft wird der Schutz vor Herabfallen auch bei unterbrochener Druckluft- oder Stromversorgung gewährleistet und ein energiesparender Betrieb ermöglicht. ). Ein werkzeuglos austauschbarer Dämpfungsring aus Fluorkautschuk am Zylinderkopf sorgt für die schonende Aufnahme der Werkstückoberfläche und verhindert einen direkten metallischen Kontakt. 

Effiziente Arbeitsweise in Roboter-Umgebungen

Erhältlich mit Durchmesser 25 mm fällt die Baugröße der Serie MHM-X7400A besonders platzsparend aus und punktet mit einem geringen Gewicht. Das einfache und zügige Anschließen von Druckluftleitung und elektrischer Verdrahtung per Plug-&-Play verkürzt zudem die Installationszeit (M8‐ oder M12-Steckverbindung).

Mehrere Optionen für die Montage

Durch Gewindebohrungen am Zylinderkopf und an der Seite kann dieser axial oder seitlich montiert werden. Montageoptionen über Kugelkopfhalterungen sind als Sonderlösung ebenfalls verfügbar.

Die axiale Installation ist mittels Adapter auch zentriert möglich. Die magnetfeldresistenten elektronischen Signalgeber lassen sich dabei gleich von zwei Seiten anbringen (Standardumgebung: elektronischer Signalgeber D-M9; Umgebung mit Magnetfeld: elektronischer Signalgeber D-P3DWA; Werkzeugmaschinenumgebung: wasserbeständiger elektronischer Signalgeber D-M7BAL-1232).

Magnet statt Vakuum spart Energie

Alles in allem, so der Anbieter SMC, ist der neue Magnetgreifer der Serie MHM-X7400A eine kompakte, leistungsstarke und wartungsarme Lösung für kollaborative Roboter, die größere und schwerere magnetische Werkstücke auch dann zuverlässig handhabt, wenn kein Vakuum verfügbar oder die Druckluft-/Stromversorgung unterbrochen ist. Damit profitieren Anwender von geringeren laufenden Kosten im Betrieb, reduzieren durch den Einsatz von Magneten statt Vakuum ihren Energieverbrauch und können so letztlich ihre Nachhaltigkeitsziele zur Senkung des CO2-Verbrauchs besser erreichen – ob beim Einsatz in der Automatisierungs-, Fertigungs- oder Lebensmittelindustrie, bei Verpackungslinien oder in der Medizintechnik. (kf)

Kontakt:
SMC Deutschland GmbH
Boschring 13-15
63329 Egelsbach
Tel.: +49 6103 402-0
Mail: info@smc.de
Website: www.smc.de



Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 9
Ausgabe
9.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de