Startseite » Technik » Produkte »

Steckverbinder von Harting ermöglichen Plug&Play in Energiespeichern

Steckverbinder
Steckverbinder von Harting ermöglichen Plug&Play in Energiespeichern

Harting_Steckverbinder.png
Han S beschleunigt den Aufbau von Energiespeichern auf Basis von Batterie-Modulen: hier als vorgefertigte Kabelkonfektion für 200 A. Bild: Harting

Minimaler Verdrahtungsaufwand vor Ort und verkürzte Installationszeiten: Harting präsentiert mit seinem Han-S-Steckverbinder eine ideale Lösung für den Aufbau von Energiespeichersystemen (ESS) auf Basis von Batteriespeicher-Modulen und liefert damit einen Beitrag zur Etablierung leistungsfähiger Infrastrukturen für die dezentrale Energieversorgung. 

Der Steckverbinder wurde speziell für den Aufbau von Verbindungen per Frontmontage optimiert. Um die Installationszeiten für ESS weiter zu verkürzen und den Verdrahtungsaufwand vor Ort zu minimieren, bietet der Hersteller den Steckverbinder in Kombination mit vorgefertigten, für die Anwendung maßgeschneiderten Kabelkonfektionen an. 

Die Konfektionen stehen mit Querschnitten von 25, 35 oder 50 mm² und Kabellängen von 20, 30, 40 oder 50 cm zur Verfügung. Sie eignen sich für Temperaturen von -50 °C und +120 °C. Das verwendete Material ist halogenfrei und unempfindlich gegen Ozoneinwirkungen. Die Spannungsgrenzen liegen zwischen 1,8 kV (25 mm²) und 3 kV (50 mm²) AC sowie zwischen 2,7 (25 mm²) und 4,5 kV (50 m²) DC.

Höchste Sicherheitsstandards

Die neuen Kombinationen bieten für den Aufbau von Batteriespeichern optimale Sicherheit bei der Installation, da das Design alle technischen Anforderungen inklusive der Normen EN 45545-2, NF F 16-101 und der neuen UL 4128 Norm für stationäre Energiespeichersysteme erfüllt. Bei der UL 4128 handelt es sich um den gegenwärtig höchsten vom Markt geforderten Standard. (ks)

Kontakt:
Harting Deutschland GmbH & Co. KG
Simeonscarréé 1
32427 Minden
Tel.: +49 571 8896-0
Mail: empfang@harting.com
Website: www.harting.com/de/de

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 7
Ausgabe
7.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de