Startseite » Technik » Produkte »

Torck: Biobasierte Reinigungstücher schonen die Umwelt

Zu 99 % biobasiert
Torck: Nachhaltige Reinigungstücher schonen die Umwelt

Torck_Wischtuecher.jpg
Das gefaltete Design der Reinigungstücher sorgt für eine optimale Ausgabe. Bild: Essity/Torck

Die neuen Reinigungstücher von Torck sind zu 99 % biobasiert mit pflanzlichen Fasern aus nachhaltiger Beschaffung. Der TÜV Austria hat dies überprüft. Die Tücher lassen sich mit den meisten Lösungs-, Desinfektions- und Reinigungsmitteln verwenden und bestehen laut Anbieter alle Reinigungsanforderungen. Darüber hinaus will Tork mit weiteren Maßnahmen dazu beitragen, die Umwelt zu schonen: Alle Verpackungen sind zu 30 % aus recyceltem Kunststoff und zu 100 % aus recycelten Kartonfasern hergestellt.

Co2-Fußabdruck um 28 % reduziert

Ein Beispiel aus dem Bereich Wischtücher: Der Co2-Fußabdruck von Tork ExelClean-Tüchern wurde in den letzten zehn Jahren um 28 % reduziert. Ressourcenschonend wirken sich auch Verbesserungen der Produkteigenschaften aus: Tork Reinigungstücher sind ineinander gefaltet, um die Entnahme aus dem Spender zu erleichtern und zu beschleunigen. Die Einzelausgabe soll gewährleisten, dass die Kunden nur so viel entnehmen, wie sie tatsächlich benötigen.

Kontakt:
Essity Professional Hygiene Germany GmbH
Sandhofer Straße 176
68305 Mannheim
Tel.: +49 621 778 4701
Fax: +49 621 778 13 4701
www.essity.de



Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 7
Ausgabe
7.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de