Farbnebelabscheider Trocken statt nass

Farbnebelabscheider

Trocken statt nass

FFT_Pressemitteilung_BImSchV_Mai_2018_Bild2.jpg
Bild: Hersteller
Anzeige

Für die rechtssichere, hygienisch saubere und ressourcenschonende Trockenabscheidung des Oversprays beim Lackieren eignen sich die Edrizzi Farbnebelabscheider aus brandhemmender Wellpappe von Freudenberg Filtration. Durch ihr verschachteltes Innenleben verfügen sie über eine sehr große Overspray-Aufnahmekapazität, erreichen einen Abscheidegrad von bis zu 97 % und lange Standzeiten. Außerdem lassen sie sich kostengünstig und umweltfreundlich durch Verbrennung entsorgen. Je nach Lack und Anforderungsprofil stehen sechs Varianten zur Auswahl. Das Handling der Farbnebelabscheider ist leicht und die Standzeiten sind lang. Der Filterwechsel kann im laufenden Betrieb ohne Anlagenstillstand erfolgen.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie


Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de