Falldämpfer Spanset bietet Verbindungsmittel für kurze Fallstrecken und hohe Gewichte

Falldämpfer

Spanset bietet Verbindungsmittel für kurze Fallstrecken und hohe Gewichte

ia31as_SpanSet.jpg
Bild: Hersteller
Anzeige

Das Verbindungsmittel SP-140 von Spanset mit Bandfalldämpfer erfüllt nicht nur die Norm EN 355, sondern die zulässigen Werte wurden bei der 100-kg-Prüfung um mehr als 17 % unterschritten. Selbst bei einer Prüfung mit 140 kg wurden die Normwerte (6 kN und 1,75 m) eingehalten. Der Falldämpfer sorgt dafür, dass sich das Verbindungsmittel nur um maximal 1,10 m verlängern kann. Die Falldistanz wird also um 65 cm verkürzt. Ein Metallring dient als Kupplungsstelle – ist der Anschlagpunkt zu groß für den Karabiner, kann der Nutzer ihn in diesen Metallring zurück hängen. Diese Ringlösung kann auch mit Standardverbindungsmitteln praktiziert werden. Das SP-140 wird als einsträngiges beziehungsweise Y-Verbindungsmittel angeboten.

Anzeige

Industrieanzeiger

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Themenseite Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de