SPS IPC Drives: Sicherheitskupplungen

Variationsbreite deckt viele Prozesse ab

Neu im Sortiment ist auch die Modellreihe STF mit beidseitiger Flanschverbindung. Bild: R+W
Anzeige
Der ST-Baureihe seiner Industrie-Sicherheitskupplungen hat R+W neue Modelle hinzugefügt. Zwischengrößen, Sonderausführungen und Optionen ergänzen den Neuheitenreigen des Antriebstechnikspezialisten.

Das Produktprogramm von R+W ergänzen und erweitern neue Modellreihen von Industrie-Sicherheitskupplungen der Baureihe ST. Die kompakten und leistungsstarken Kupplungen sind in vielen verschiedenen Ausführungen für direkte und indirekte Antriebe erhältlich und zeichnen sich unter anderem durch ihre exakte und sichere Drehmomentbegrenzung, Einstellbarkeit und freischaltenden Funktionsweise aus. Im Fall einer Drehmomentüberlast trennen diese An- und Abtrieb innerhalb weniger Millisekunden und schützen so Maschinen und Anlagen vor Schäden und Stillstandszeiten. Die Baureihe gibt es ab sofort in zahlreichen neuen Zwischengrößen für Ausrückmomente zwischen 200 und 250 000 Nm. Hinzu kommen neue Serienmodelle und Optionen. Neu im Standard ist die extrem robuste Baureihe STR, die für besonders hohe Beanspruchungen, wie etwa hinsichtlich Radiallasten, Drehzahlen, Schlägen oder Stößen, ausgelegt ist. Ebenfalls neu im Sortiment sind die Modellreihen STF (mit beidseitiger Flanschverbindung; hier im Bild) und STE (mit schwingungsdämpfender Elastomerkupplung). Eine ganze Reihe von Sonderausführungen und Optionen – wie etwa für Atex-Anwendungen, Highspeed-Applikationen, Bureau-Veritas-zertifizierte Ausführungen für Schiffsanwendungen oder Kupplungslösungen für Drehmomente bis 1 000 000 Nm und mehr – komplettieren das umfangreiche R+W-Angebot



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 20
Ausgabe
20.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de