Startseite » Allgemein »

Zuverlässige Erfassung von Objekten und Füllständen

Sensoren
Zuverlässige Erfassung von Objekten und Füllständen

170609_Leuze_Naeherungsschalter.jpg
Bild: Hersteller

Leuze Electronic hat sein Portfolio optoelektronischer und induktiver Sensoren um kapazitive Näherungsschalter erweitert. Die berührungslosen, verschleißfreien Sensoren sind unempfindlich gegenüber elektromagnetischen Einflüssen, Störungen sowie Verunreinigungen in der Luft wie etwa Staub. Sie sind in zylindrischer und kubischer Bauform, in bündiger und nicht-bündiger Ausführung für vielfältige Montageoptionen verfügbar. Durch ihre Halbleitertechnologie haben sie eine lange Lebensdauer, unabhängig von Detektion und Schalthäufigkeit. Die Varianten ermöglichen eine berührungslose und formunabhängige Detektion verschiedenster Gegenstände und Medien. Aufgrund ihres IP67-Gehäuses eignen sie sich für raue und schmutzige Umgebungen.



Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de