Digital Factory

MES für flexiblen Einsatz

GFOS_MES_(2)_(2).jpg
Mit dem Produktionssteuerungstool von GFOS können sich Unternehmen auf Industrie 4.0 vorbereiten. Bild: GFOS
Anzeige
GFOS zeigt in Hannover sein MES, das individuell an Anforderungen des Kunden angepasst werden kann. Außerdem wird das IT-Haus seine neuen Smart Solutions erstmals präsentieren.

Der IT-Anbieter GFOS (Halle 7, Stand B26) hat in Hannover sein Manufacturing Execution System gfos.MES im Gepäck. Dieses erfüllt laut des Essener Spezialisten alle Anforderungen an ein modernes MES gemäß der VDI-Richtlinie 5600 und ist in allen Industrieunternehmen flexibel einsetzbar. Das System eignet sich beispielsweise zur Betriebs- und Maschinendatenerfassung, für das Betriebsmittelmanagement – etwa in der Instandhaltung –, zur Feinplanung und -steuerung, zur Leistungsanalyse und zur Leistungslohnermittlung, ebenso wie für die Materialflusssteuerung und Personaleinsatzplanung sowie zum Qualitätsmanagement. Mit dem System bietet das Unternehmen laut eigenen Angaben die Möglichkeit, echtzeitnahe Informationen bereitzustellen, dynamisch auf Vorgänge zu reagieren und übergreifende Optimierungen im Sinne von Industrie 4.0 durchzuführen. Zudem kann es kundenindividuell an Wünsche angepasst werden.

Des Weiteren wird das Softwarehaus auf seinem Messestand seine neuen „Smart Solutions“ vorstellen. Damit soll auch kleinen und mittelständischen Unternehmen die digitale Transformation ermöglicht werden.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 18
Ausgabe
18.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de