Hannover Messe 2018: Thermometer

Rauchgastemperatur mit fokussierter Optik messen

Heitronics.jpg
Bild: Hersteller
Anzeige

Um die Rauchgastemperatur im Brennraum zu messen, bietet Heitronics (Halle 11, Stand E38) eine fokussierte Optik an, die nur ein Loch mit einem Durchmesser von 10 mm zwischen den Stegen benötigt. Damit entfallen Ausbiegungen in der Flossenwand. Die Thermometer erfassen die Gastemperatur schnell und zuverlässig und unterliegen keiner Alterung. Die Vorteile: vereinfachte Montage, kompakter Aufbau, geringer Wartungs- und Kalibrieraufwand sowie die Langzeitstabilität. Zur Konfiguration gehören der Strahlungsthermometer KT19.69 II, der Detektortyp C, die Optik S922 und ZR2, der Fokusabstand 4,6 mm und 494 mm sowie das Adapterset B4 L, B7 und B2J-LI.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 34
Ausgabe
34.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de