Etikettendrucker

Klares Schriftbild von der Rolle

Motek_Cab_XL.jpg
Neben Papier und Plastik lässt sich auch Textil- und Endlosmaterial bedrucken. Die Beschriftung auf Metallen und Kunststoffen ist dauerhaft und wischfest. Bild: Cab Produkttechnik
Anzeige
Die Modelle Squix von Cab (Halle 7, Stand 7405) werden für Druckbreiten bis 2“, 4“ oder 6“ angeboten. Für 4“-Anwendungen stehen zudem Geräte zur Verfügung, die auf Textil- und Endlosmaterial drucken.

Der Anbau von Modulen für die Etikettenübergabe befähigt zum automatischen Drucken und Etikettieren in Produktionslinien. Bei den Mach-Druckern werden die Materialien statt von der Seite von vorne in das Gerät eingelegt. Das Modell Mach 4S kommt mit der Leistungskraft der Squix-Reihe daher. Die Desktopgeräte Mach1 und Mach2 benötigen mit einer Breite von 21 cm und einer Höhe von 19 cm eine kleine Stellfläche, drucken geräuscharm und sind einfach zu bedienen.

Die Hermes-Modelle lassen sich mit einer Vielzahl an Modulen für jede Anwendung zum vollautomatischen Etikettiersystem ausbauen. Hermes C ermöglicht sogar den zweifarbigen Etikettendruck in einem Arbeitsgang. So müssen Anwender nicht länger vorbedruckte Etiketten in hoher Anzahl auf Lager vorhalten. Die Direktbeschriftung mit dem Laser auf Metalle oder Kunststoffe ist dauerhaft und wischfest.

Mit dem Xeno 1 bietet der Hersteller ein kompaktes Tischsystem mit kleiner Aufstellfläche und großem Arbeitsraum. Der Label-Marker LM+ beschriftet präzise unterschiedlich große Etiketten aus laserbeschriftbarer Folie direkt von der Rolle und schneidet diese ohne zusätzliche Werkzeuge aus.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 29
Ausgabe
29.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de