Startseite » Themen » Motek »

Zielgenauer Griff in die Kiste

Bin-Picking
Zielgenauer Griff in die Kiste

Motek_Isra_Vision.jpg
Bild: Hersteller

Die weiterentwickelte Version eines Sensors von Isra Vision (Halle 7, Stand 7220) sowie eine neue Vier-Kamera-Sensorlösung mit hohen Geschwindigkeiten bei Scan und Datenverarbeitung verbessern den vollautomatischen „Griff in die Kiste“. Intellipick-3D-Pro und Powerpick-3D meistern raue Umgebungen und kurze Taktzeiten. Ausgestattet mit Embedded-Technologie, WLAN und dem OPC/UA-Kommunikationsprotokoll sind sie für die vernetzte Produktion gerüstet. Mit einem Embedded-PC verzichtet das Design auf Verkabelungen. Intellipick-3D-Pro eignet sich mit seiner Multi-Linien-Laserbeleuchtung und optionalen Softwareerweiterungen für schwierige Lichtverhältnisse. Powerpick-3D erreicht mit Quad-Kamera-Technologie Scanzeiten im ms-Bereich.



Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 9
Ausgabe
9.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de