Robotics Award - Der Preis für angewandte Robotik - Industrieanzeiger

Robotics Award

Robotergestützte Automation ist heute nicht mehr aus der Wirtschaft weg zu denken - in nahezu allen Branchen wird der "Kollege Roboter" bereits eingesetzt. Dabei öffnen sich zunehmend auch kleine und mittelständische Unternehmen der robotergestützten Automatisierung. Um den Austausch zwischen diesen Unternehmen zu fördern, haben die Hannover Messe und der Industrieanzeiger gemeinsam den Robotics Award ins Leben gerufen.

Die Deutsche Messe AG, der Industrieanzeiger und die Robotation Academy loben auch anlässlich der Hannover Messe 2019 den "Robotics Award – Der Preis für angewandte Roboterlösungen" aus. Der seit 2011 verliehene Preis wird aufgrund seiner eindrucksvollen Resonanz jährlich ausgelobt. Für die Teilnahme sind technische Innovationen und Lösungen zugelassen. Hierzu zählen zum Beispiel Anlagen, Verfahren, Softwarekomponenten, Produkte oder Bauteile als Bestandteil der technischen Neuerung. Die technische und ökonomische Umsetzung muss innovativ sein und industrielle und gesellschaftliche Bedürfnisse befriedigen.

Wer kann teilnehmen?

Zur Teilnahme zugelassen sind alle Unternehmen und Institutionen aus dem In- und Ausland. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Aussteller auf der Hannover Messe sind oder nicht.

Welche Lösungen können eingereicht werden?

Gesucht werden Produkte, Projekte und technologische Innovationen, die einen innovativen Beitrag zu robotergestützten Lösungen im Bereich der industriellen Automatisierung und/ oder der mobilen Roboter beziehungsweise der autonomen Systeme leisten.

Welche Vorteile bietet die Teilnahme am Robotics Award?

  • Umfangreiche Presseberichterstattung
  • Hohe Medienreichweite durch die Hannover Messe, den Industrieanzeiger und die Robotation Academy
  • Die ersten drei Plätze werden prämiert und sind dotiert mit einer Vielzahl an Presse- und Kommunikationsleistungen von der Hannover Messe, dem Industrieanzeiger und der Robotation Academy
  • Verleihung erfolgt im Rahmen einer Pressekonferenz

Bild
1. Platz

  • Mehrseitige Vor-Ort-Reportage über das Gewinnerunternehmen im Industrieanzeiger und in einem Sonderdruck
  • Kommunikationspaket zur Hannover Messe 2019 im Wert von 10.000 Euro
  • 30-minütiger Vortragslot vor Fachpublikum und Presse auf dem Robotics Kongress 2020
  • Roll-up-Banner mit der Platzierung für den Messestand auf der Hannover Messe 2019 im Falle einer Teilnahme

2. und 3. Platz

  • Redaktioneller Beitrag im Industrieanzeiger und in einem Sonderdruck
  • 30-minütiger Vortragslot vor Fachpublikum und Presse auf dem Robotics Kongress 2020
  • Roll-up-Banner mit der Platzierung für den Messestand auf der Hannover Messe 2019 im Falle einer Teilnahme

Die Award-Verleihung findet am zweiten Messetag der Hannover Messe, am Dienstag, 02. April 2019 um 15.30 Uhr im Forum Automation (Halle 14) statt. Verliehen wird der Award durch Minister Dr. Bernd Althusmann, Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung und Herrn Dr. Jochen Köckler, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Messe.

Die Anmeldephase für den Robotics Award 2019 ist derzeit noch bis zum 25. Januar 2019 möglich. Der Award wird auf der Hannover Messe am 02. April ab 15:30 Uhr im Forum Automation in Halle 14, Stand L19, verliehen.

Ihr Unternehmen bietet eine innovative Lösung im Bereich der Robotik an? Dann bewerben Sie sich bis zum 25. Januar 2019. Die Teilnahmegebühr beträgt nur 199 Euro zzgl. MwSt.

--> Anmeldeformular zum Robotics Award 2019
Albu-Schäffer
Prof. Alin Albu-Schäffer
Leiter des Instituts für Robotik und Mechatronik, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Brosig
Marc Brosig
Leiter Anlagensystemtechnik, Volkswagen AG
Elkmann
Prof. Norbert Elkmann
Geschäftsbereichsleiter Robotersysteme, Fraunhofer IFF
Goetz
Werner Götz
Chefredakteur und Mitglied des Managementboards der Konradin Mediengruppe
Katzer
Olaf Katzer
Leiter Berufsausbildung und Weiterbildung im Konzern Volkswagen AG und Geschäftsführer Technik und technische Schulungen Robotation Academy
Ortmaier
Prof. Tobias Ortmaier
Leiter des Instituts für Mechatronische Systeme, Leibniz Universität Hannover
Vogt
Franz Vogt
Maintenance, SMP Deutschland GmbH

Die größte Industrieschau der Welt ist nicht nur einer der beiden Begründer des Robotics Awards, sondern bildet auch den Rahmen für die jährliche Verleihung.
Als Mitbegründer des Awards begleitet der Industrieanzeiger den gesamten Wettbewerb redaktionell und stellt darüber hinaus ein Jurymitglied.

Als Deutschlands erste herstellerübergreifende Roboter- und Automationsakademie unterstützt die Robotation Academy den Robotics Award.
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 29
Ausgabe
29.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de