Robotics Kongress - Industrieanzeiger

Robotics Kongress

Robotics Kongress 6. Februar 2019 | Robotation Academy | Messegelände Hannover

Über den Kongress Programm Anmeldung Anfahrt Rückblick Vorträge

8. Robotics Kongress – Mit Robotern in die smarte Fertigung

Die Welt der Robotik durchläuft gerade einen grundlegenden Wandel. Nachdem Industrieroboter jahrzehntelang getrennt vom Menschen schwere Arbeiten verrichteten, rücken der eiserne Werker und jener aus Fleisch und Blut enger zusammen, um Arbeiten gemeinsam zu verrichten. Dieser Trend, die Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK), zieht sich durch alle Branchen.

Der nächste Robotics Kongress thematisiert diese Entwicklungen und legt den Fokus dabei auf die Bereiche MRK, Safety, Sensorik und Vision.

Hochkarätige Fachvorträge zeigen auf, welche technischen Vorrausetzungen für den optimalen Einsatz von Robotern in der smarten Fertigung gegeben sein müssen. Lassen Sie sich dieses Event nicht entgehen.

 

Save the Date!

8. Robotics Kongress
6. Februar 2019 von 09:00 bis ca. 17:00 Uhr
Robotation Academy, Messegelände Hannover

 

Partner des Robotics Kongress 2018:

 

Unter allen Teilnehmern verlosen wir am Ende der Veranstaltung zehn tolle Preise!

Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack, was Sie erwartet:

Preis Robotics Kongress 2018 Preis Robotics Kongress 2018

 

 

 

 

Hinter dem Robotics Kongress stehen:

IA_logo


Fragen? – Ihr Kontakt:

Daniela Engel
Projektmanagement
Tel. +49 711 7594 452
daniela.engel@konradin.de

Uwe Böttger
Redakteur
Tel. +49 711 7594 458
uwe.boettger@konradin.de

Joachim Linckh
Anzeigenleiter
Tel. +49 711 7594 565
joachim.linckh@konradin.de

 

Das Programm von 2018:

Moderation: Detlev Karg

08:30
Eintreffen der Teilnehmer und Registrierung

09:00
Begrüßung
Marc Siemering, Geschäftsbereichsleiter
Hannover Messe

09:10
Keynote: Mensch-Roboter-Kollaboration – Stand der Technik, Trends
Prof. Sami Haddadin, Direktor Institut für Regelungstechnik
Gottfried Wilhelm Leibniz Unverität Hannover

09:40
Optimierung der Roboterpfade zur Leistungsverbesserung von Produktionslinien mit IPS Robot Optimization
Dipl.-Ing. (FH) Oliver Hermanns,  und Daniel Dengel, Applikationsingenieur
flexStructures GmbH

10:10
Die Entwicklungsplattform UR+ – Mehrwert durch Plug & Play
Dipl.-Ing. (FH) Helmut Schmid, Geschäftsführer & General Manager Western Europe
Universal Robots

10:40
Kaffeepause und Besuch der Ausstellung

11:15
Sichere Mensch-Roboter-Kollaboration – im Fokus steht die Validierung
Jochen Vetter
Pilz GmbH & Co. KG

11:45
Ultraschall schützt den Werker vor dem Schwert am Roboter
Thomas Wiest, Entwicklungsleiter
Mayser GmbH & Co. KG

12:15
Intelligente Mensch-Roboter-Kollaboration und Industrie 4.0
Günter Heinendirk, Training Manager Robotics
Stäubli Tec-Systems GmbH Robotics

12:45
Mittagspause und Besuch der Ausstellung

13:45
Das Werkzeug am Ende des Arms bestimmt die Anwendung, Effizienz, Sicherheit – und Akzeptanz
Andrea Bodenhagen, Marketing Director Europe
Piab Vakuum GmbH

14:15
Druckluftlose Handhabung im Spannungsfeld der Industrie 4.0-Fähigkeiten
Dr.-Ing. Christoph Pohl, Geschäftsführender Gesellschafter
eta|opt GmbH

14:45
Die Handhabung in der Mensch-Roboter-Kollaboration – sichere Greifer zur Unterstützung in der Produktion
Benedikt Janßen, Produktmanager Greifsysteme
Schunk GmbH & Co. KG

15:15
Sichere und Produktive Abstands- und Geschwindigkeitsüberwachungslösungen
Fabio Brunner, Product Manager Safety Solutions
Sick AG

15:45
Kaffeepause und Besuch der Ausstellung

16:15
Podiumsdiskussion: Zertifizierung von MRK-Systemen, Berufsgenossenschaft, TÜV, DEKRA – wer hat das letzte Wort
Prof. Sami Haddadin, Institute of Automatic Control, Universität Hannover
Helmut Schmid, GF Universal Robots
Benedikt Janßen, Schunk GmbH & Co. KG

16:45
Resümee und Verlosung der Preise

Der 8. Robotics Kongresse findet am 6. Februar 2019 in der Robotation Academy auf dem Messegelände in Hannover statt.

Sichern Sie sich demnächst hier Ihr Ticket für den renommierten Branchentreff!

 

 

 

 

 

Für die Early Arrivals findet auch in diesem Jahr am Vorabend des Robotics Kongresses ein Come Together statt.
Übernachtungsmöglichkeiten bietet u.a. das H4 Hotel Hannover Messe

Robotation Academy GmbH
Messegelände / Pavillon 36
30521 Hannover

Deutschland

Tel.: +49 511 89-35404

Die Robotation Academy liegt auf dem Hannover Messegelände. Es befinden sich ausreichend Parkmöglicheiten vor der Academy.

 

Es steht voraussichtlich wieder ein Zimmerkontingent im H4 Hotel Hannover Messe für Sie bereit:

H4 Hotel Hannover Messe
Würzburger Straße 21
30880 Hannover, DE
Telefon: +49 511 9836-0
Fax: +49 511 89993-100
E-Mail: hannover.h4@h-hotels.com

Für Early Arrivals gibt es am 5. Februar 2019 ein gemeinsames Abendessen.
Hier treffen Sie Vertreter der Robotation Academy und des Industrieanzeigers.

Hier finden Sie unsere Rückblicke auf die vergangenen Robotics Kongresse.

Dieser Inhalt ist geschützt. Bitte geben Sie das Passwort ein.

Anzeige

Industrieanzeiger

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Videos Control 2018

Interessante Eindrücke von der Messe für Qualitätssicherung.


Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de