Spezialgeber für Robotik und Medizin

SPS IPC Drives: Messtechnik

Spezialgeber für Robotik und Medizin

Connected_Machining.jpg
Eine Demo-Anwendung bei Heidenhain zeigt, wie durch Connected Machining Auftrags- und Fertigungsdaten an der Steuerung empfangen und bearbeitet werden können. Bild: Heidenhain
Anzeige
Heidenhain stellt Messgeräte vor, die speziell für Robotik, Medizintechnik und Antriebstechnik ausgelegt sind. Außerdem zeigt man, wie die Werkzeugmaschine zum Dreh- und Angelpunkt im digitalen Job-Management wird.

Speziell für Anwendungen in der Robotik stellt Heidenhain (Halle 7, Stand 190) den absoluten, induktiven Drehgeber ECI 4000 für Hohlwellendurchmesser von 180 mm vor: Als modulares System mit Teilungstrommel und separater Abtasteinheit bringe er beste Montagevoraussetzungen für den Einsatz in Robotern mit. Außerdem ist er laut Herstellerangaben für sicherheitsgerichtete Anwendungen bis SIL 2 sowie die Kategorie 3 PL d geeignet.

Für die lineare und rotative Positionierung medizintechnischer Geräte hat der Hersteller das absolute Längenmessgerät LIC 4000 und die induktiven Drehgeber ECI 4000 für Hohlwellendurchmesser von 90 mm im Gepäck: Neben der Positionsmessung wolle man hier auch die Wünsche der Hersteller nach kompakten Baumaßen, hoher Zuverlässigkeit und Strahlungssicherheit erfüllen.

Die lagerlosen induktiven Drehgeber vom Typ ECI/EQI 1100 mit 37 mm Durchmesser und ECI/EQI 1300 mit 65 mm Durchmesser dienen als Positionsfeedback für hochdynamische Anwendungen, sie unterstützen SIL 2, Kategorie 3 PL d, mit Zusatzmaßnahmen in der Steuerung erreichen sie SIL 3, Kategorie 4 PL e.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 3
Ausgabe
3.2019
LESEN
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de