Startseite » Top-News »

Innovationspreis für „Losgröße 1+“ vergeben

Netzwerk für Einzelfertiger
Innovationspreis für „Losgröße 1+“ vergeben

Preisverleihung-Maschratur.jpg
Franz und Stefan Lüftinger von der Maschratur OG holten den ersten Preis in der Kategorie „Projekt-Dienstleister“: Sie wussten eine gebrauchte Rundschleifmaschine kosteneffizient umzukonstruieren. Bild: IFE
Anzeige

Das Institut für Einzelfertiger (IFE) und sein Netzwerk haben zum zweiten Mal den „Innovationspreis Losgröße 1+“ vergeben. Der Award macht publik, wie Preisträger die großen Herausforderungen des Marktes meistern.

Sieger der Kategorie „Einzelfertiger“ ist die Purplan GmbH, die laut Jury mit Digitalisierung gleich in mehreren Disziplinen beeindruckte. Sie realisierte die virtuelle Darstellung der Rohrverlegung einer Anlage anhand eines digitalen Zwillings, so dass Kunden die Funktionalität im Vorfeld leicht testen können.

Den Preis in der erstmals ausgeschriebenen Kategorie „Projekt-Dienstleister“ ging an die Maschratur OG (Bild). Maschratur konstruierte eine gebrauchte Rundschleifmaschine so um, dass das speziell profilierte Schälmesser von 180 cm Länge nun vertikal geschliffen werden kann.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 25
Ausgabe
25.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de