Startseite » Top-News »

Hannover Messe 2017: Schunk gewinnt den Hermes Award

Hannover Messe 2017
Schunk gewinnt den Hermes Award

Henrik A. Schunk (Zweiter von links), einer der drei geschäftsführenden Gesellschafter von Schunk, nimmt den Preis im Rahmen der Eröffnungsfeier der Hannover Messe entgegen. Bild: Deutsche Messe
Mit einem neuen Greifer für die Mensch-Roboter-Kollaboration hat sich das Unternehmen Schunk den Hermes Award 2017 gesichert.

Im Rahmen der Eröffnungsfeier der Hannover Messe hat die Schunk GmbH & Co. KG mit Sitz in Lauffen am Neckar für ihren Greifer JL1 den Hermes Award 2017 erhalten. „In Industrie 4.0 ergibt sich für die sichere und barrierefreie Mensch-Roboter-Kollaboration durch die geringe Losgröße, hohe Teilevarianz und häufiges Umrüsten die Notwendigkeit, einen Teil der Systemintelligenz auch in die Endeffektoren zu verteilen: das ist Schunk mit dem JL1 in exzellenter Weise gelungen“, begründet der Jury-Vorsitzende Prof. Wolfgang Wahlster die Entscheidung.
Der JL1 ist ein intelligentes Greifmodul für die Mensch-Roboter-Kollaboration, das unmittelbar mit dem Menschen interagiert und kommuniziert. Die im JL1 verbaute Sensorik registriert Annäherungen von Menschen und ermöglicht eine situationsabhängige Reaktion, ohne dass Mensch und Roboter sich berühren. Die Sicherheitsaura ist in den Greifer integriert und ermöglicht damit einen flexiblen Handhabungs- und Montageprozess mit Parallel- und Winkelgreifen von beliebigen Geometrien. Die Greiferfinger verfügen über Kraftmessbacken und taktile Sensoren und unterstützen damit adaptive Greiferoperationen. Zwei Kamerasysteme zeigen das Umfeld im 3D-Format und unterstützen die Greifteildetektion.
Neben Schunk waren die Unternehmen AGS-Verfahrenstechnik GmbH aus Stade, Augumenta aus Oulu/Finnland, das Linz Center of Mechatronics aus Linz/Österreich, und die Noonee AG aus Zürich/Schweiz für den Hermes Award 2017 nominiert. Der Award ist mit einem PR-Paket in Höhe von 100 000 Euro dotiert und gilt als einer der weltweit bedeutendsten Technologiepreise. Er wird seit 2004 jährlich im Rahmen der Hannover Messe vergeben. (bö)
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de