Notebook: Auf der digitalen Überholspur

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de

Notebook

Auf der digitalen Überholspur

Bild: Porsche Design
Anzeige
Dass aus dem Hause Porsche nicht nur elegante Produkte auf vier Rädern kommen, beweist der Sportwagenhersteller mit seinem ersten eigenen Notebook. In dem CNC-gefrästen Aluminiumgehäuse stecken ein Intel i7-Prozessor (3,5 GHz), 16 GB Arbeitsspeicher sowie eine 512-GB-Festplatte (SSD). Der 13,3 Zoll große Bildschirm bietet eine maximale Auflösung von 3200 x 1800 px.

Das Notebook ist ab April 2017 in Deutschland und in weiteren Ländern sowohl in Porsche Design Stores, als auch im Fachhandel verfügbar. Der Preis liegt laut Hersteller bei 2795 Euro.
Anzeige

Industrieanzeiger

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Anzeige