Startseite » Allgemein »

Industrie 4.0: Arburg und Pöppelmann zeigen die Fabrik der Zukunft

Advertorial

Hannover Messe: Industrie 4.0
Arburg und Pöppelmann zeigen die Fabrik der Zukunft

Die Herstellung individualisierter „smarter“ Kofferanhänger veranschaulicht die Potenziale von Industrie 4.0. Bild: Arburg
Arburg zeigt in Kooperation mit Pöppelmann die Herstellung individualisierter „smarter“ Kofferanhänger nach dem Prinzip der räumlich verteilten Fertigung in der Smart Factory. Dabei werden die Verfahren Spritzgießen und additive Fertigung kombiniert.

Die kleine Messefabrik in Halle 6 bei Arburg (Stand K16) sowie der zugehörige „Webshop“ beim Partner Pöppelmann (Stand B18) veranschaulichen wesentliche Elemente von Industrie 4.0: die Fertigungsabfolge an räumlich getrennten Orten, die „Mass Customization“ – also die kundenspezifische Individualisierung von Großserienteilen – durch Kombination von Spritzgießen und additiver Fertigung sowie die lückenlose Rückverfolgbarkeit jedes individuellen Bauteils über das Arburg-Leitrechnersystem ALS.
Als erstes entsteht im Spritzgießverfahren das Serienteil „Kofferanhänger“, in das ein NFC-Chip integriert wird. An einem Eingabe-Terminal bei Arburg oder bei Pöppelmann wählt der Besucher dann eine Grafik für das Design seines Anhängers, die später von einem Freeformer additiv in 3D aufgebracht wird, und lässt seine elektronische Visitenkarte (vCard) erstellen. Diese Informationen werden auf dem NFC-Chip gespeichert, so dass das Bauteil ab jetzt seinen weiteren Herstellprozess in der informationstechnisch vernetzten Prozesskette selbst steuert und eine eigene Website erhält, über die alle Prozess- und Qualitätsdaten jederzeit zu 100 % rückverfolgt werden können.
Diese Lösung wurde für die Highlights@Industrial Supply ausgewählt. Informationen zu allen Highlights erhalten Sie auch auf der offiziellen Website der Hannover Messe.


Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 7
Ausgabe
7.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de