Startseite » Allgemein »

Elektrochemie: Brillante Idee für die Abwasserbehandlung

Advertorial

Hannover Messe: Elektrochemie
Brillante Idee für die Abwasserbehandlung

Brillante Idee für die Abwasserbehandlung
Kohlenstoffbasierte Diamantelektrode für die Abwasserbehandlung. Bild: Schunk Carbon Technology
Mit einer innovativen Beschichtungstechnologie ist es Schunk Carbon Technology (Halle 6, Stand A46) gelungen, Diamantelektroden für die industrielle Abwasserbehandlung auf Basis besonders wirtschaftlicher Graphit- und Keramik-Substrate zu entwickeln.

Ziel ist es, die zahlreichen Alleinstellungsmerkmale der Diamantelektroden für Standardprozesse in den Bereichen Reinigung und Synthese verfügbar zu machen. Ein wesentlicher Meilenstein bei der Entwicklung einer wirtschaftlichen, und vor allem in industriellen Größenordnungen herstellbaren Diamantelektrode, ist der Austausch des bisher verwendeten, hochpreisigen Substrats Niob gegen Graphit, CFC und SiSiC-/SSiC-Keramiken. „Um zu konkurrenzfähigen Kosten gegenüber konventionellen Systemen produzieren zu können, haben wir viel Entwicklungsarbeit in die Fertigungs- und Beschichtungsverfahren des alternativen Substratmaterials investiert. Damit werden wir zukünftig in der Lage sein, relevante Mengen an Elektrodenfläche wesentlich günstiger und flexibel im Design herzustellen.“ fasst Hans-Joachim Drees, Leiter Business Group Industrial bei Schunk Carbon Technology die Perspektiven für die vielversprechende Neuentwicklung aus Heuchelheim zusammen.
Denn durch die nun mögliche, einfache mechanische Bearbeitung des Kohlenstoffsubstrats in Kombination mit vielfältigen Beschichtungsvarianten, lassen sich die Elektroden flexibel designen und kundenspezifisch auslegen.
Diese Lösung wurde für die Highlights@Industrial Supply ausgewählt. Informationen zu allen Highlights erhalten Sie auch auf der offiziellen Website der Hannover Messe.
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2023
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de