Startseite » Allgemein »

Extrusion: Kunststoffwerk Zitta bringt Weltneuheit mit i-kal

Advertorial

Hannover Messe: Extrusion
Kunststoffwerk Zitta bringt Weltneuheit mit i-kal

Der erfolgreiche Kunststoffprofile-Hersteller Zitta (Halle 6, Stand D18) entwickelte ein einzigartiges System in der Extrusion von Thermoplasten.

Bis dato konnten extrudierte Hohlkammerprofile nur an den Außenseiten kalibriert werden, die Innengeometrie war dabei nicht kontrollierbar. Das i-kal-System bietet genau diese Möglichkeit, Innenkonturen mit geringsten Toleranzen zu fertigen.
„Wir sind der erste Anbieter, der eine exakte Innengeometrie bei Hohlkammerprofilen möglich macht. Somit sind innen sowie außen engste Toleranzen möglich. Außen bietet das neue Verfahren die Möglichkeiten eines Extrusionsprofils, innen die Genauigkeit eines Spritzgussteils. Im Zuge dieser Fertigungsgenauigkeit erschließen sich ganz neue Anwendungsgebiete, um absolut maßhaltige Innengeometrien in einen außen geschlossenen Körper zu planen, wie zum Beispiel bei Beleuchtungskörpern. Durch die Symbiose von Spritzguss und Extrusion können verschiedene Kunststoffmaterialien verwendet werden, je nach Kundenanforderung. Mit unserem patentierten Produktionsverfahren ist auch jede Profilkontur, egal ob eckig oder rund, machbar“, sagt Werner Baumgartner, Sales Manager bei Zitta.
Das Kunststoffwerk Zitta in Pasching kann auf über 50 Jahre Know-how im Formenbau und in der Profilerzeugung zurückblicken. Mit 130 Mitarbeitern, 26 Extruder-Anlagen und eigenem Formenbau hat sich das Unternehmen weit über die Landesgrenzen hinaus etabliert.
Diese Lösung wurde für die Highlights@Industrial Supply ausgewählt. Informationen zu allen Highlights erhalten Sie auch auf der offiziellen Website der Hannover Messe.
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2023
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de