IT-Sicherheit Branchentreff wächst um 25 Prozent

IT-Sicherheit

Branchentreff wächst um 25 Prozent

Im Fokus der it-sa 2011 standen unter anderem die Themen IT-Sicherheit, Datenschutz und Mobile Security (Bild: NürnbergMesse/Thomas Geiger)
Anzeige
Mit 322 Ausstellern, einem Flächenwachstum von über 25 % und mehr als 250 Vorträgen hat sich die it-sa in diesem Jahr laut Veranstalter als wichtigster Branchentreff für IT-Sicherheit in Europa etabliert. „Die Rückmeldungen der ausstellenden Unternehmen, der Verbände und Fachbesucher bestätigen die gewachsene Bedeutung eindrucksvoll“, sagt Claus Rättich, Mitglied der Geschäftsleitung bei der NürnbergMesse GmbH. Rund 5800 Fachbesucher informierten sich vom 11. bis 13. Oktober über aktuelle Themen wie IT-Sicherheit in der Industrie, Datenschutz oder Mobile Security.

Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich hielt die Eröffnungsrede auf dem diesjährigen MesseCampus der it-sa. Im Rahmen der Veranstaltung brachte die Initiative Deutschland sicher im Netz e. V. (DsiN) bereits zum dritten Mal Studierende, Professoren und Vertreter der IT-Wirtschaft zusammen. Zudem untermauerten Experten, wie Martin Schallbruch, IT-Direktor im Bundesinnenministerium, Dr. Karsten Ottenberg, Mitglied im Vorstand des Branchenverbandes Bitkom und Horst Flätgen, Vizepräsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) die Bedeutung der IT-Sicherheit sowie die wichtige Rolle der Messe für die Branche. Die nächste it-sa findet vom 16. bis 18. Oktober 2012 erneut auf dem Messegelände in Nürnberg statt.
Weitere Informationen: www.it-sa.de
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 10
Ausgabe
10.2019
LESEN
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de