Startseite » News »

Funktionale Beschichtung: FIT eröffnet Center für Metal Coating

Funktionale Beschichtung
FIT eröffnet Center für Metal Coating

presse_meldung_27072017.jpg
Mit dem neuen Metal Coating Center bietet FIT ab sofort alle Dienstleistungen rund um die additive Fertigung aus einer Hand. Bild: FIT

FIT aus Lupburg in der Oberpfalz ist ein Technologieführer im Bereich der additiven Fertigung und expandiert auch international stark. Jetzt hat das Unternehmen als Zusatzleistung im Bereich der Bauteilveredelung Metal Coating durch Galvanisieren eingeführt. Der galvanische Prozess eignet sich zur Beschichtung von Objekten mit Nickel und/oder Kupfer. Die Festigkeit der Bauteile wird dabei bis zum 10-fachen erhöht, die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. „Galvanisieren und die additive Fertigung ergänzen sich hervorragend, denn so können wir kostengünstig und schnell komplexe Kunststoffrohlinge metallisch beschichten“, erklärt Markus Axtner, Technischer Leiter bei FIT. Je nach Bauteilanforderung dienen die Blechsubstitute durch die Metall-Optik der ästhetischen Veredelung von Konzept- und Designmodellen. Das Unternehmen hat die für ihre spezifischen Anfragen benötigte Prozesstechnik selbst entwickelt, um abwasserfrei und umweltschonend Nickel und/oder Kupfer zu beschichten. Kernstück ist eine speziell angefertigte Galvanik-Anlage mit hohen Kapazitäten – es können vier Bäder mit je 1000 l Fassungsvermögen gleichzeitig betrieben werden.

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de