Startseite » News »

Fraunhofer IPT veröffentlicht Faktensammlung zu Wasserstofftechnologien

Mobilität der Zukunft
Fraunhofer IPT veröffentlicht Faktensammlung zu Wasserstofftechnologien

Fraunhofer_IPT-Wasserstofftechnologien.jpg
Ein Blick auf das breite Forschungsfeld Wasserstofftechnologien des Fraunhofer IPT zegt: Neue Technologien für die Brennstoffzellen-Produktion schaffen Wettbewerbsfähigkeit. Bild: Fraunhofer IPT

Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT hat zwei Diskussionspapiere über Wasserstofftechnologien und Energiespeichersysteme für die Mobilität der Zukunft veröffentlicht: Die Aachener Forscher möchten damit in das Gespräch mit der Industrie einsteigen, wie sich eine industriell skalierbare Herstellung von Brennstoffzellen auf den Weg bringen lässt. Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Fertigungsindustrie erhalten mit den beiden »Discussion Papers« eine komprimierte Faktensammlung über Energiespeicher und den Einstieg in die Wasserstoffwirtschaft. Mit den Schriften liefert das Institut einen detaillierten Überblick über

  • aktuelle Speichertechnologien
  • ihre Funktionsprinzipien,
  • Designs,
  • Marktpotenziale
  • und Herstellungsverfahren.

Die Aachener Wissenschaftler haben die wichtigsten Erkenntnisse ihrer bisherigen Forschungs- und Entwicklungsprojekte zu den Wasserstofftechnologien sowie umfassende Marktanalysen kompakt zusammengefasst. Das Kompendium soll die Unternehmen dabei unterstützen, gezielt Entscheidungen zur strategischen Ausrichtung und für Investitionen in die unterschiedlichen Zweige der Wasserstoffwirtschaft zu treffen. Die beiden Discussion Papers mit den Titeln »Future Energy Storage Systems for Mobility Applications« und »The Relevance of Fuel Cells for Mobility Applications« wurden in englischer Sprache veröffentlicht und stehen kostenlos als PDF auf der Webseite des Fraunhofer IPT zum Download bereit.

Veranstaltungshinweis

Mit den beiden Diskussionspapieren möchten die Fraunhofer-Forscher nun konkrete Entwicklungen in der Industrie anregen. Eine erste Gelegenheit, mit den Experten des Instituts zu diesem Thema ins Gespräch einzusteigen, bietet sich während des H2-Forums am 27. und 28. April 2021, an dem das Fraunhofer IPT als Aussteller und mit einem Fachvortrag teilnimmt. (eve)

Kontakt:
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT
Steinbachstraße 17
52074 Aachen

Telefon +49 241 8904–0
Fax +49 241 8904–198
www.ipt.fraunhofer.de

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 17
Ausgabe
17.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de