Startseite » News »

Marken- und Produkt-Award für Waldrich

News
Marken- und Produkt-Award für Waldrich

Die Auszeichnungen für das Groß-Fräszentrum Taurus werden am 23. Juni 2016 im Plenarsaal des Ersten Deutschen Bundestages in Bonn vergeben. Bild: Waldrich Coburg
Anzeige
Groß-Fräszentrum | Mit seiner ersten in Serie hergestellten Groß-Fräsmaschine namens Taurus bietet Waldrich Coburg nicht nur tolle Technik zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Bei der Umsetzung des Maschinenkonzepts beschritten die Entwickler auch hinsichtlich der Gestaltung der Werkzeugmaschine neue Wege. Jetzt erhält das Unternehmen dafür den Plus X Award fürs beste Produkt des Jahres 2016/17. Zudem überzeugte Taurus in den Award-Kategorien Bedienkomfort, Design, High Quality und Funktionalität.

Waldrich-Geschäftsführer Hubert Becker ist stolz auf die Preise: „Gerade die Auszeichnungen High Quality, Bedienkomfort und Funktionalität würdigen unsere Entwicklung. Der Plus-X-Award für das beste Design zeigt, es ist die schönste Fräsmaschine in diesem Maschinensegment.“ Waldrich-Geschäftsführer Uwe Herold sieht die Awards als zusätzliches Verkaufsargument für die Taurus. „Gerade in einem schwierigen Markt braucht es ganz besondere Maschinen made in Germany. Hier sehen wir uns auf dem richtigen Weg.“
Ziel des Preises ist es, innovative Qualitätsprodukte zu benennen und publik zu machen. Die Plus-X–Gütesiegel werden in sieben Kategorien vergeben – Innovation, High Quality, Design, Bedienkomfort, Funktionalität, Ergonomie und Ökologie. Als Voraussetzung für eine Auszeichnung muss das Produkt qualitativ hochwertig, funktionell und auf der Höhe der Zeit gestaltet sein. Und es muss eine oder mehrere überzeugende Zusatzfunktionen, also sinngerechte Innovationen, aufweisen. Auszeichnungswürdig sind neu entwickelte und innovative Technologien, außergewöhnliche Designs sowie intelligente und einfache Bedienkonzepte. Auch Kriterien wie gute ergonomische und ökologische Produkteigenschaften, ein umfassender Funktionsumfang, das Verwenden hochwertiger Materialien sowie deren Verarbeitung führen zu einem nachhaltigen Erzeugnis mit langer Lebensdauer und sind ebenfalls auszeichnungswürdig. Der Innovationspreis wurde als Projekt zum Schutz und zur Stärkung der Marke und des Handels sowie zur verbesserten Orientierung des Endverbrauchers initiiert und befindet sich 2016 bereits im dreizehnten Jahr seines Bestehens. Mit einer internationalen und unabhängigen Fachjury, 26 Branchen, 23 kompetenten strategischen Partnern und mehr als 600 teilnehmenden, internationalen Marken soll der Plus X Award einer der größten Innovationspreise für Technologie, Sport und Lifestyle sein.
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 15
Ausgabe
15.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de