Startseite » News »

Mehr als nur eine verlängerte Werkbank

Auslandsmarkt Asien
Mehr als nur eine verlängerte Werkbank

„Asien bewegt – uns hier in Europa und als Motor der Weltwirtschaft“, erklärte VDMA-Präsident Dr. Thomas Lindner kürzlich anlässlich des VDMA-Außenwirtschaftstages „ASEAN“ in Offenbach. Für den deutschen Maschinen- und Anlagenbau wird die Region immer wichtiger. Die Branche hat in den letzten zehn Jahren den Asienanteil beim Export von 17 % auf rund 30 % fast verdoppelt. Doch auch der Konkurrenzdruck aus Fernost steigt. So ist China inzwischen der größte Maschinenbauproduzent der Welt. 2010 fertigte das Land Anlagen im Wert von 481 Mrd. Euro und damit rund 27 % der Weltproduktion. Deshalb müsse die deutsche Maschinenbauindustrie noch aktiver in der ASEAN-Region werden, so der Tenor des VDMA-Außenwirtschaftstages. Unternehmensbeispiele hätten gezeigt, dass stärker auf die Marktanforderungen zugeschnittene Produkte zusätzliche Geschäftschancen eröffnen. Darüber hinaus könnten Kooperationen in den Feldern Service oder Vertrieb Optionen für eine intensivere und kosteneffizientere Marktbearbeitung sein.

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 20
Ausgabe
20.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de