Startseite » News »

Mehr Aussteller aus den Beitrittsländern

Messewirtschaft
Mehr Aussteller aus den Beitrittsländern

Anzeige
Die EU-Erweiterung hatte der deutschen Messewirtschaft schon im Vorfeld deutliche Impulse gegeben. Wie der Auma – Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft, Berlin, mitteilte, haben die Beteiligungen aus den Beitrittsländern bereits 2003 um mehr als 5 % auf fast 4000 Aussteller zugelegt. Polen als größtes Beitrittsland verzeichnete im letzten Jahr 10,5 % mehr Beteiligungen an deutschen Messen, während das Interesse aus Ungarn und Tschechien mit einem Plus von 2,5 % eher bescheiden zunahm. Erheblich stärker als bisher engagierten sich Unternehmen aus der Slowakischen Republik (+25 %), aber auch aus Litauen (+18 %) und Estland (+14 %). Für Malta wurden 2003 rund 30 % mehr Aussteller registriert. Insgesamt kamen aus den europäischen Ländern 54 200 Aussteller (+0,5 %) nach Deutschland.

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de