Startseite » News »

Die Messe SPS expandiert in die USA

Marke SPS auf der IMTS 2024 vom 09.-14.09.2024 in Chicago vertreten
Nach China und Italien kommt nun die USA – die Messe SPS expandiert

Nach China und Italien kommt nun die USA – die Messe SPS expandiert
Die SPS – Smart Production Solutions, organisiert von Mesago Messe Frankfurt will nun auch im US-amerikanischen Markt Fuß fassen. Bild: Mesago/Arturo Rivas Gonzales

Mit einem jährlichen Umsatzvolumen von mehr als 50 Mrd. Euro ist die industrielle Automatisierung einer der bedeutendsten Wirtschaftszweige in Deutschland. Die weltweit zentrale Messeplattform für die Branche ist die SPS – Smart Production Solutions, organisiert von Mesago Messe Frankfurt. Angesichts des internationalen Erfolgs wird der Veranstalter mit dieser Fachmesse nun auch im US-amerikanischen Markt Fuß fassen.

Erstmals wird die Marke SPS dort als „Automation Sector powered by SPS“ im Rahmen der Messe für Fertigungstechnik IMTS 2024 vom 09.-14.09.2024 in Chicago in Erscheinung treten. Die Mesago unterstützt mit ihrer Expertise den Veranstalter Association For Manufacturing Technology (AMT) bei der Realisierung dieser Sonderschaufläche, die smarte und digitale Automatisierungslösungen für die industrielle Fertigung abbilden soll.

Angesichts der rapiden Entwicklungen in der Automatisierungstechnik wird darüber hinaus die amerikanische Schwestergesellschaft der Mesago Messe Frankfurt, die Messe Frankfurt Inc., unter dem Namen „SPS – Smart Production Solutions“ alle zwei Jahre eine eigenständige Branchenveranstaltung in Atlanta durchführen, erstmals vom 23. – 25.09.2025.

Gute Ergänzung zu den Schwesterveranstaltungen in Italien und China

Als Ergänzung zu der Fachmesse in Nürnberg sowie deren Schwesterveranstaltungen in Italien und China werden die neuen Formate den Wissensaustausch auf dem Gebiet der industriellen Automatisierung zwischen den Wirtschaftsregionen USA und Europa weiter beschleunigen und erleichtern. Dies ist insbesondere vor dem Hintergrund der aktuellen Herausforderungen in den Bereichen Lieferketten, Logistik, Personalmangel und Kostendruck relevant, weil damit auch ein erhöhter Bedarf an Automatisierung einhergeht. (eve)

sps-messe.de

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2023
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de