Startseite » News »

Nach Umfirmierung: Erster Handelstag als Bystronic an der Schweizer Börse

Bystronic an der Schweizer Börse SIX
Nach Umfirmierung: Erster Handelstag als Bystronic an der Schweizer Börse

Bystronic_headquarters_Niederoenz,_CH.jpg
Der operative Hauptsitz von Bystronic liegt in Niederönz, Schweiz. Bild: Bystronic
Anzeige

Nach der Umfirmierung der Conzzeta AG in Bystronic, werden die Aktien zum ersten Mal unter dem Tickersymbol BYS an der Schweizer Börse gehandelt. Der Anbieter von Gesamtlösungen für die Blechbearbeitungsindustrie möchte sich nach der Umfirmierung eigenständig und zukunftsorientiert auch am Kapitalmarkt etablieren. Die Namensänderung erfolgte Mitte April im Rahmen der strategischen Neuausrichtung der Conzzeta Gruppe.

Mit der Wachstumsstrategie will Bystronic seine Position bei Hightech-Lösungen für die Blechbearbeitungsindustrie weiter ausbauen: Neue Smart-Factory-Software-lösungen bedienen die steigende Nachfrage nach Automation und digitalen Prozessen und unterstützen die Kunden bei der Vernetzung ihrer Fertigungsprozesse.

Bystronic möchte neue Anwendungsfelder erschließen

Das Unternehmen will neue Anwendungsfelder erschließen, sich regional stärker positionieren und den Fokus vermehrt auf Serviceleistungen vor Ort legen. Der Marktanteil von Bystronic soll so organisch, durch strategische Partnerschaften und mit gezielten Akquisitionen weiterwachsen.

Der Anbieter strebt eine jährliche organische Umsatzsteigerung von 5 bis 8 % an; Ausgangsbasis ist das Jahr 2019. Bis zum Ende der Strategieperiode (2025) soll der Umsatz so auf rund 1,3 Mrd. Schweizer Franken ausgebaut werden. Zudem setzt sich das Unternehmen eine Profitabilität mit einer EBIT-Marge von über 12 % zum Ziel.

Dank eines kapitaleffizienten Geschäftsmodells soll eine Rendite auf den betrieblichen Nettoaktiven von über 25 Prozent erreicht werden. Das Service-Geschäft soll von 19 % (2019) bis ins Jahr 2025 auf 26 % des Gesamtumsatzes wachsen.

„Wir freuen uns darauf, Bystronic als modernes, nachhaltig geführtes und agiles Unternehmen vorzustellen und teilen diesen Moment mit unseren Mitarbeitenden, Kunden, Investoren, Partnern und weiteren Stakeholdern“, kommentiert Bystronic-CEO Alex Waser.

Kontakt:

Bystronic Deutschland GmbH
Römerstraße 14
71296 Heimsheim
Tel.: +49 70334699-0
info.de@bystronic.com
www.bystronic.de

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 8
Ausgabe
8.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de