Startseite » News »

Infrastruktur: Neue E-Mobility-Allianz Charge Up Europe gestartet

Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge
Neue E-Mobility-Allianz Charge Up Europe gestartet

CPDisp8_Au_DE_INUSE_B3Q_C1_REV.jpg
Mit dem Zusammenschluss Charge Up Europe soll das Ladenetzwerk für E-Fahrzeuge in Europa vorangetrieben werden. Bild: Charge Point
Anzeige

Mit dem neuen Zusammenschluss Charge Up Europe, gegründet von Allego, Charge Point und der EVBox-Gruppe, wollen die Unternehmen mit einer gemeinsamen Stimme die Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Europa vorantreiben.

Die drei Anbieter von Ladesäulen und Infrastruktur für E-Fahrzeuge, die zusammen mehr als 150.000 Ladeanschlüsse in der Europäischen Union stellen, rufen andere gleichgesinnte Unternehmen der Elektromobil-Branche auf, sich der Sache anzuschließen. Gemeinsam soll eine grenzüberschreitende Politik, auch zusammen mit der Automobilindustrie, etabliert werden, um der Vielstaaterei bei Themen wie Roaming oder Datenmeldungen ein Ende zu bereiten, wie es heißt.

Die Initiative ChargeUp Europe entsteht zu einer Zeit, in der die EU durch den Green Deal die Klimaneutralität bis 2050 erreichen will, während gleichzeitig die Nachfrage nach Elektrofahrzeugen stark ansteigt. Es wird vorhergesagt, dass bis 2030 44 Mio. Elektrofahrzeuge auf den europäischen Straßen unterwegs sein werden – daher muss die Entwicklung der Infrastruktur mit der wachsenden Verbreitung von Elektrofahrzeugen Schritt halten. Die EU braucht insgesamt mehr Elektroautos und diese benötigen mehr Lademöglichkeiten, nicht nur an öffentlichen Stellen, sondern vor allem auch zu Hause und am Arbeitsplatz. Dafür wird ChargeUp Europe darauf hinarbeiten, auf der einen Seite Anreize für Investitionen zu geben und auf der anderen Seite ein verbraucherorientiertes, offenes Marktmodell für die Elektromobilität zu schaffen.

Kontakt:

ChargePoint GmbH
Oskar-von-Miller-Ring 20
80333 München
Tel.: +493072621258
www.chargepoint.com

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 25
Ausgabe
25.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de