Startseite » News »

PPS für Fertiger im Mittelstand

Sage KHK
PPS für Fertiger im Mittelstand

Erstmals auf der Hannover Messe vertreten ist Business-Software-Anbieter Sage. Die Frankfurter haben ihr Produktportfolio in Richtung Produktionsplanung und -steuerung abgerundet. Durch die Übernahme der PPS-Produktlinie von Bauknecht Softfolio.pps ist die Sage-Lösung Office Line nun um diese Funktionen komplettiert. Der Eintritt in das Produktionssegment eröffnet dem Anbieter „ein gänzlich neues Kundensegment innerhalb des Marktes der kleinen und mittleren Unternehmen“, nennt Andreas Heck, für diesen Bereich zuständiger Managing Director, die Perspektive. Office Line Produktion basiert auf der Warenwirtschafts-Lösung von Sage. Hauptmodule sind PPS, CAD-Schnittstelle, Fremdfertigung, Produktkonfigurator, grafische Ressourcenplanung sowie die EDI-/VDA-Module. dk

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 20
Ausgabe
20.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de