WorldSkills 2019

Studer-Nachwuchs schafft es auf das Podest

Fotolia_RS-Studios.jpg
Josia Langhart (l.) und Raphael Furrer am dritten Wettkampftag. Bild: Studer
Anzeige

Josia Langhart, der bei der Fritz Studer AG eine Ausbildung absolviert, hat bei den Berufsweltmeisterschaften vom 23. bis 26. August in Kazan (Russland) die Bronzemedaille gewonnen. Zusammen mit seinem Teamkollegen Raphael Furrer vom Ausbildungszentrum Mittelland hat er sich in der Sparte Mechatroniker hinter Taiwan und China die dritthöchste Auszeichnung sichern können. Während des Wettkampfs mussten die jungen Automatiker anhand von Plänen und Dokumentationen modulare Aufträge zu einer Anlage zusammenmontieren. Während die Konkurrenz oftmals an den Zeitvorgaben scheiterte, erledigte das Duo die gestellten Arbeiten mit Bravour. Die Schweizer haben sich auf diesen Wettkampf intensiv vorbereitet. Unterstützt wurden sie dabei von ihren Arbeitgebern und der Stiftung SwissSkills.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 29
Ausgabe
29.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de