Marketingumfrage Studie „B2B-Marketing-Budgets 2018“ – jetzt teilnehmen

Marketingumfrage

Studie „B2B-Marketing-Budgets 2018“ – jetzt teilnehmen

B2B_Business_Company_Commerce_Technology_Marketing_concept.
Der bvik untersucht, wofür B2B-Marketingentscheider aus der Industrie ihre Gelder ausgeben. Bild: Sikov/Fotolia
Anzeige

Der Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (bvik) führt aktuell seine jährliche Studie „B2B-Marketing-Budgets“ durch. Die Erhebung gibt Auskunft über die Budgets von Marketing- und Kommunikationsabteilungen in der B2B-Branche. Bis zum 30. November können Marketing-Verantwortliche aus Industrieunternehmen ab 50 Mitarbeitern an der Online-Befragung teilnehmen. Die Studie liefert B2B-Marketern wertvolle Benchmarks und Orientierungshilfen für die Budgeterstellung und eigene Budgetverhandlungen. Im jährlich wechselnden Fokusteil beleuchtet die bvik-Studie dieses Mal die Zusammenarbeit zwischen B2B-Unternehmen und ihren externen Marketingdienstleistern. Dabei soll eruiert werden, wie sich Digitalisierung, agile Arbeitsweisen sowie erhöhter Kosten- und Rechtfertigungsdruck auf die Zusammenarbeit auswirken. Damit möchte der bvik auch für Agenturen und Kommunikationsdienstleister wertvolle Insights schaffen.

Alle Teilnehmer erhalten die detaillierten Auswertungsergebnisse kostenfrei. Weitere Informationen finden Sie unter https://bvik.org/bvik-studie/



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2019
LESEN
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de