Startseite » News »

Trumpf digitalisiert seine Hausmesse

Fertigung
Trumpf digitalisiert seine Hausmesse

Trumpf_Big_RGB-T_6333.jpg
Trumpf steigt ins automatisierte Lichtbogenschweißen ein. Auf der virtuellen Hausmesse feiert unter anderem die TruArc Weld 1000 Premiere. Bild: Trumpf
Anzeige

Virtuelle Showrooms und Live-Chats: Das Trumpf lädt zur digitalen Hausmesse Intech ein. Zwischen dem 26. und dem 29. Mai 2020 stellt das Unternehmen seine Produktneuheiten auf einer Online-Plattform vor. „Wir freuen uns, dass wir trotz Corona eine attraktive Möglichkeit gefunden haben, unsere neuen Maschinen und Anlagen einem breiten Publikum zu präsentieren“, sagt Reinhold Groß, Geschäftsführer Vertrieb und Services der Trumpf Werkzeugmaschinen GmbH + Co. KG. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte die für März 2020 geplante Veranstaltung nicht wie sonst am Stammsitz in Ditzingen stattfinden. Der Spezialist für die Blechbearbeitung und die Lasertechnik zeigt seine neuen und bestehenden Produkte nun in digitalen Showrooms. Auf einer eigens dafür errichteten Online-Plattform erwarten die Besucher Maschinenvorführungen und Produktvideos. Sie haben die Möglichkeit, sich mit den zuständigen Produktexperten im Chat auszutauschen.

Zu den Produktneuheiten gehören unter anderem die TruArc Weld 1000, mit der Trumpf ins automatisierte Lichtbogenschweißen einsteigt. Außerdem zeigt das Unternehmen seine neue Laser-Rohrschneidmaschine TruLaser Tube 3000 fiber und die neue 3D-Lasermaschine TruLaser Station 7000, die größere Bauteile wie etwa Endoskope effizient schweißt.

Interessierte können sich anmelden unter: http://hier.pro/W6GBl

Kontakt:

Trumpf GmbH + Co. KG
Johann-Maus-Straße 2
71254 Ditzingen
Tel.: +49 7156 3030
www.trumpf.com

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 13
Ausgabe
13.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de