Startseite » Technik » Entwicklung »

Fehlersuche auf vollen Platten

Entwicklung
Fehlersuche auf vollen Platten

Anzeige
Röntgenscanner | Neben seiner eigentlichen Aufgabe, die exakte Anzahl von Bauelementen innerhalb von Sekunden zu bestimmen, kann der Röntgenscanner OC-Scan CCX von Optical Control eine Qualitätsuntersuchung bei bestückten Leiterplatten durchführen. Weder AOI-Systeme noch eine visuelle Inspektion können solche Fehler aufzeigen. Wenn Unternehmen kein Axi-System besitzen, zeigt der Scanner Unterlötungen, Unterschwallungen und Kurzschlüsse in THT- und SMT-bestückten Leiterplatten an. Der EMS-Dienstleister Elektron Systeme etwa setzt den Scanner ein, um Kurzschlüsse bei Steckern oder benachbarten Pins sichtbar zu machen. Ein Zinnsee unter einem THT-Bauteil ist durch die Steckergehäuseform nicht über AOI oder einer Sichtkontrolle erkennbar. Das ist mit dem Röntgenscanner innerhalb von 15 s möglich. •

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 3
Ausgabe
3.2020
LESEN/ARCHIV
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de