Startseite » Technik » Entwicklung »

Kompakteinheiten sparen Einbauzeit

Druckluftzylinder
Kompakteinheiten sparen Einbauzeit

Anzeige
Die Druckluftzylinder der Serien C96 und CP96 entsprechen der erforderlichen ISO-Norm 15552. Alle Zylinder sind in ihrer kompakten und leichten Bauweise standardmäßig mit einer pneumatischen Endlagendämpfung ausgestattet. Wie es heißt, vereinfacht eine neue Signalgeberbefestigung den Einbau und verbessert die Ablesbarkeit der Endlagenschalter. Während die Druckluftzylinder der Serie C96 mit außenliegenden Zugankern ausgestattet sind, ist bei der CP96-Serie ein nicht sichtbarer Zuganker in das Profil integriert. Die Kolbengrößen variieren von 32 bis 125 mm. Davon abhängig ist die Hubgröße, die zwischen 25 und 800 mm beträgt. Der Maximalhub liegt bei 2000 mm. Wichtigste Neuerung beim CP96 ist die Profilbauform der Signalgebernuten. Damit können elektronische Endschalter ohne zusätzliche Anbauteile direkt in die Profilnut eingeschoben werden. Das spart laut Angaben nicht nur Montagezeit, sondern reduziere auch die Teilevielfalt mit dem Wegfall der sonst üblichen Montagehilfen. Einsetzen lassen sich die Zylinder in allen Fertigungsbereichen – aufgrund ihrer Kompaktheit und Endlagendämpfung vor allem für die Automobilindustrie und den allgemeinen Maschinenbau.

SMC Pneumatik, Egelsbach,
Tel. (06103) 402-0
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 8
Ausgabe
8.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de